Hier bin Ich - mein Blogstart

Hallo - hier bin ich

- mit meinem allerersten Blogbeitrag - eine echt große Entscheidung für mich.

Und ich starte mit einem tollen Angebot von Marcus Cerenak an uns Blog-Anfänger, dem BlogMomentum 

Den letzten Anschupser mich ans Bloggen zu trauen, schenkte mir der Aufwachmediziner Stefan Hiene vor kurzem bei einer Antwort zu dem mir wichtigen Thema der Berufung, dem Leben der eigenen Wahrheit. Er regte an, sich zu fragen, was man als Kind nicht durfte. Meine spontane Bauchgefühl-Antwort war das "sichtbar sein".

Also kam Marcus Angebot wie bestellt:)

Wenn Du neugierig bist, vielleicht auch mitmachen möchtest, hier findest Du mehr dazu.

Heute geht es mit den ersten Hausaufgaben los:)

 

1. Aufgabe: Meine Motivation für das Bloggen:

Da gibt es Vieles, und ich schreibe einfach mal drauflos - nicht nach Prioritäten sortiert :)

  • Meine Freude am Schreiben noch mehr und vielfältiger leben
  • Das tun, was ich liebe - Menschen begleiten, motivieren, inspirieren und schreiben
  • Leserinnen und Kundinnen finden - also meine online-Präsenz aufbauen= Marketing-Maßnahme
  • Ideen, Impulse, Inspirationen weitergeben
  • Gemeinsam lernen, wachsen und entdecken
  • Mut machen sich zu zeigen
  • Mut und Selbstvertrauen vermitteln/ ermöglichen, dass das Leben sich so wunderbar entwickeln kann, jeder Mensch die Kraft dafür haben kann - egal welche Stolpersteine bisher erleben und überlebt wurden
  • Gemeinsam raus aus dem Stress und rein in Power und Verwirklichungskraft
  • Meine Fähigkeiten und Erfahrungen im Stressmanagement und Energiearbeit weitergeben, mit denen ich seit 2004 offline arbeite - wer mag, kann sich gerne hier weiter umschauen 
  • Lernen - ich liebe es jeden Tag dazuzulernen - das bereichert das Leben

2. Aufgabe: Was ist mein Thema, mein Expertenstatus, die Zielgruppe:

Mit meiner Tätigkeit als kinesiologische Begleiterin nach 3in1concepts und mit verschiedenen Formen der Energiearbeit und Meditation begleite ich seit über zehn Jahren mit großer Freude und Liebe Frauen darin, sich aus ihren blockierenden Mustern, alten Traumata, den großen und kleineren Stolpersteinen zu befreien und mutig und vertrauend in sich selbst und ihre Herzenswahrheit

frei und kraftvoll ihr ganz EIGENES Leben zu leben und zu gestalten.

Eines meiner großen Ziele hierbei ist es, Frauen zu ermutigen mit ihrer inneren Weisheit wieder in Kontakt zu sein und ihrer inneren Stimme zu vertrauen. Wir können uns mehr vertrauen, uns Veränderung zutrauen, unserer inneren Stimme vertrauen, Wege entdecken.

Auch mit 40plus ist es möglich neue berufliche und persönliche Wege zu gehen - das kann ich aus eigener Erfahrung und aus meiner Arbeit bestätigen.

Somit ist auch meine Zielgruppe klar - obwohl ich keine Fan von Zielgruppen bin:) Letztendlich sind wir alle auf dem Weg die eigene und höchste Freude zu leben 

Wenn Du noch mehr über mich lesen möchtest, dann schau gerne mal hier.

So ihr Lieben, das war mein erster Tag mit BlogMomentum. Morgen geht es weiter - lasst euch überraschen! :-)

 

Ich wünsche Euch einen wundervollen Abend und eine gute Nacht

 

Herzliche Grüße von Petra

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Christiane (Dienstag, 11 Oktober 2016 15:54)

    Klasse Anfang - viel Erfolg:)