Um den Alltagsstress loszulassen, können Visualisierungsübungen helfen.


Hier einige kleine Übungen:


Stell Dir sich ein “schwarzes Loch” vor, so wie im Weltall.

Dieses schwarze Loch zieht alles, was Sorgen bereitet, an.

Nun kannst Du Dir in Bildern und Gedanken vorstellen,

wie alle negativen Gedanken, aller Stress,

in einer kreisenden Bewegung in dieses Loch fließen, wie Wasser in einen Abfluss.

Konzentriere Dich auf diese Vorstellung, bis Du dich ganz leicht fühlen.

Tief durchatmen:)



Oder:)


Atme durch

nochmal

spürst du den Stress, die Anspannung?

Kannst du sie sehen,fühlen, deine negativen Gedanken hören?

OK:)

Entscheide dich das zu ändern:)

und geh in deiner Vorstellung unter einen Wasserfall aus weissem Licht

erlaube dir, dass diese reinigende Energie alles belastende aus dir , deinem Körper, deinen Gedanken spült

und spüre, wie das ganz leicht geschieht


nun atme ganz tief


aufatmen


und bei jedem Atemzug denke FRIEDEN

atme den Frieden ein und aus

durch den ganzen Körper

in jedes Körperteil

und wenn du schon Chakren kennst

dann atme dort Frieden ein und aus


und spüre

wie du innerlich zur Ruhe kommst.



Ich wünsche dir eine wohlige und kraftvoll in dir ruhende Zeit.